Flüssigkeitsanlasser


Flüssigkeitsanlasser
(m)
жидкостный пусковой реостат, жидкостный пускатель

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Flüssigkeitsanlasser" в других словарях:

  • Anlasswiderstand — Ein Anlasswiderstand ist ein elektrisches Bauelement, das dazu dient, den Anlaufstrom von Elektromotoren zu begrenzen. Als Anlasswiderstände werden hochbelastbare Leistungswiderstände mit sehr niedrigen Widerstandswerten verwendet. Aufgrund der… …   Deutsch Wikipedia

  • MÁV-Baureihe V55 — Nummerierung: V55.001–012 Anzahl: 12 Hersteller: Ganz Cie, MAVAG, Budapest Baujahr(e): 1950 1957 …   Deutsch Wikipedia

  • Anlassverfahren — Als Anlassverfahren bezeichnet man in der Elektrotechnik Methoden, die dazu dienen, den Anzugsstrom von Elektromotoren zu reduzieren. Die einzelnen Anlassverfahren werden entsprechend den Netzverhältnissen, der Höhe des Anlaufstromes und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Grubenlüfter — Laufräder eines axialen zweistufigen Grubenlüfters mit verstellbaren Schaufeln Als Grubenlüfter bezeichnet man im Bergbau Ventilatoren, die der Bewetterung eines Bergwerks dienen.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • MÁV-Baureihe V40 — Nummerierung: V40.001–029 Anzahl: 29 Hersteller: Ganz Cie, Budapest Baujahr(e): 1932–1937 Ausmusterung …   Deutsch Wikipedia